Philosophie

Die Heldele Leitidee.

Unter dem Firmenleitsatz „Diene dem Kunden“ versteht sich die Heldele GmbH als ein führender und kompetenter Anbieter von Produkten, Anlagen und Dienstleistungen in der Gebäudetechnik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Automation im industriellen, gewerblichen und behördlichen Bereich.

Durch den ständigen Dialog mit unseren Kunden und die Beobachtung des Wettbewerbs sowie den engen Kontakt zu unseren Zulieferern erreichen wir einen Wissensvorsprung zur Erkennung von zukünftigen Erwartungen und Entwicklungen – und zwar auf menschlicher und auf technischer Ebene. An diesem Wissensvorsprung lassen wir unsere Kunden partizipieren.

Ein offener Dialog mit Gesetzgebern, Banken und der Öffentlichkeit ist für Heldele schon immer eine Selbstverständlichkeit gewesen und wird es auch in Zukunft bleiben.

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft ist qualitatives, ertragsorientiertes Wachstum unter Schonung der Ressourcen und der Umwelt. Das kann nur anhand einer auf gegenseitigem Vertrauen basierenden Partnerschaft erfolgen.

Fehler sind zwar menschlich – doch Fehler vermeiden ist bei uns oberstes Gebot! Sollte uns oder unseren Lieferanten trotz aller Sorgfalt ein Fehler unterlaufen, so suchen wir Wege, dass sich ein solcher Fehler nicht wiederholt – zum Wohle unserer Kunden.

Wir tun alles dafür, dass unsere Mitarbeiter professionell und zugleich zielgerecht handeln können, ohne die ethischen Gesichtspunkte aus den Augen zu verlieren.

Unsere Mitarbeiter werden geschult, die Prozesse des Arbeitsalltages fachkompetent, loyal und konstruktiv zu gestalten. Null-Fehler-Toleranzen sowie termingenaue Abnahmen sind eine Grundvoraussetzung für Erfolg und Zufriedenheit auf Kundenseite. Eventuell auftretende Reklamationen werden sofort zur vollsten Zufriedenheit erledigt.