Jaguar I-PACE

Sichern Sie sich zu Ihrem vollelektrischen Jaguar I-PACE die AMTRON® Compact Wallbox zum entspannten Laden zu Hause. Mit der Basisinstallation von HELDELE schnüren wir Ihnen ein Rundumpaket:

1. Wir bieten Ihnen vorab eine qualifizierte, telefonische Beratung
2. Ein zertifizierter Partner prüft Ihre aktuelle Hausinstallation und berät Sie vor Ort*
3. Die Ladestation wird an Sie übergeben und installiert

Für den reibungslosen Ablauf muss Ihr Jaguar Partner uns lediglich an info@die-stromtankstelle.de Ihre Kontaktdaten inklusive der Vorgangsnummer und der Freigabe, Sie kontaktieren zu dürfen, zusenden. Anschließend werden wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und die folgenden Schritte besprechen.

Das Basis-Paket besteht aus:

Der AMTRON® Compact Wallbox

- DC-Fehlerstromüberwachung > 6mA
- Ladung nach Mode 3 (DIN EN 61851)
- Steckvorrichtung nach IEC 62196
- Fest angeschlagenes Ladekabel Typ 2 (5m Länge)
- Ladeleistungen bis zu 3,7 kW (1ph) / 11kW(3ph)
- Statusinformation per LED-Infofeld
- Integrierte Kabelaufhängung
- externe Freigabe oder Downgrading der Ladeleistung möglich
- Temperaturüberwachung
- Sleep-Modus für einen reduzierten Stand-By Verbrauch (ca. 1 W)

 

 und der Basisinstallation:

- Anfahrt (10km) und Anlieferung des Produktes beim Kunden
- 1 x Montage Vorsicherung in kundenseitiger Verteilung (Neozed 3 pol.)
- 1 x Montage RCD in kundenseitiger Verteilung
- 10m wandmontiertes Kabel (NYM 5 x 2,5mm inkl. Verlängerung)
- 10m Kabelkanal inkl. Montage
- 1 x Wanddurchbruch bis 20mm
- 1 x Montage auf tragfähiger Wand
- 1 x Inbetriebnahme
- Falls erforderlich: Einholung von Genehmigungen und Ausstellung von jeglichen gesetzlich geforderten Bescheinigungen. Sollten mit der Genehmigung weitere Kosten verbunden sein, wird der Installationspartner den Kunden informieren, bevor die Genehmigung auf Kosten des Kunden beschafft wird.

 

 

* Sollte sich bei Ihrem Vor-Ort Termin herausstellen, dass das Basispakt nicht ausreichend ist, bekommen Sie ein unverbindliches Angebot. Zusätzliche Kosten, die für die Installation anfallen, werden nicht von Jaguar Land Rover übernommen.