RP_Elektrotankstelle

Elektrotankstelle -
Eine sinnvolle Investition in die Zukunft der Elektromobilität.

Nicht erst seit dem rasanten Anstieg der Preise für Benzin und Diesel haben Stromtankstellen, die auch als Elektrotankstellen oder E-Tankstellen bezeichnet werden, eine zunehmend größere Bedeutung im Bereich der täglichen Mobilität. Seit langem ist bekannt, dass das Ende der fossilen Brennstoffe (Öl) schon bald erreicht sein wird. Daher ist es höchste Zeit, alternative und vor allem zuverlässige Möglichkeiten für den Antrieb von Fahrzeugen zu entwickeln. Der Elektromobilität, die auch vereinfacht als E-Mobilität bezeichnet wird, wird hier eine besondere Bedeutung zukommen, denn schon heute sind vielversprechende und technisch anspruchsvolle Elektroautos auf dem Markt erhältlich, die sich umwelttechnisch durch eine nicht vorhandene Emission von klimaschädigendem Kohlendioxid auszeichnen. In den nächsten Jahren, wenn das Zeitalter der Elektromobilität (E-Mobilität) näher rücken wird, werden immer mehr Hersteller innovative Elektroautos auf den Markt bringen. Die Elektromobilität (E-Mobilität) und hier insbesondere das Thema Elektrotankstelle, die man auch als E-Tankstelle oder Stromtankstelle bezeichnet, wird somit auch für Autofahrer eine attraktive Alternative zu fossilen Brennstoffen.
 

Elektrotankstelle: Hier tanken Autos Strom!

Eine Elektrotankstelle (E-Tankstelle, Stromtankstelle) bietet die Möglichkeit, die Akkus von Elektrofahrzeugen wieder aufzuladen. In Deutschland gibt es schon öffentliche Elektrotankstellen, vor allem in Innenstädten. Aber auch eine private Stromtankstelle ist für viele Autofahrer in naher Zukunft eine sinnvolle Investition, denn vor allem im Stadtverkehr (täglicher Weg zur Arbeit) ist die Elektromobilität (E-Mobilität) eine sehr interessante Alternative. Im Grunde genommen benötigt eine Elektrotankstelle (E-Tankstelle, Stromtankstelle) nur einen Stromanschluss mit 400 Volt (16 A). Ein spezielles, normiertes Ladesystem sorgt für eine effiziente Energieübertragung bei der Betankung mit Strom an einer Elektrotankstelle (E-Tankstelle, Stromtankstelle). Der äußere Tankvorgang unterscheidet sich dabei kaum voneinander. Wurde früher eine Zapfpistole in die Tanköffnung eingeführt, so wird in Zeiten zunehmender Elektromobilität (E-Mobilität) bei einer Elektrotankstelle (E-Tankstelle, Stromtankstelle) ein Stromstecker am dafür vorgesehenen Stecker am Auto angeschlossen.
 

Private Stromtankstelle:
Eine zukunftsorientierte und klimafreundliche Investition

Stromtankstelle Wallbox

Autofahrer, die mit dem Gedanken spielen, in die Elektromobilität (E-Mobilität) einzusteigen und eine Stromtankstelle (Elektrotankstelle, E-Tankstelle) zu kaufen, können mittlerweile auf eine ausgereifte Stromtankstellentechnik zurückgreifen. Eine Elektrotankstelle (Stromtankstelle, E-Tankstelle) mit Drehstromanschluss etwa bietet die Möglichkeit einer schnelleren Akku-Aufladung (auch mehrerer Autos). Autofahrer können aber auch in den Genuss von innovativen Lösungen für eine Elektrotankstelle (E-Tankstelle, Stromtankstelle) daheim kommen: die Stichworte lauten hier 'Stromtankstelle in Garage' oder 'Stromtankstelle im Carport'. Eine Stromtankstelle (Elektrotankstelle, E-Tankstelle) im Carport kann auch mit erneuerbaren Energien gekoppelt werden, indem etwa Solarkollektoren auf dem Dach des Carports installiert werden. Auf diese Weise kann man die anfallenden Stromkosten senken. Auch die Lösung 'Stromtankstelle in Garage' kann im Alltag überzeugen, denn nachdem das Auto geparkt ist, kann man es direkt mit einem Handgriff an den Strom anschließen. Somit werden die Akkus für die nächste Fahrt wieder geladen, das Elektroauto ist bereit für die Elektromobilität (E-Mobilität).
 

Elektromobilität wird steigen

Stromtankstelle Standalone

Stromtankstellen Hersteller bieten Kunden für ihre Elektromobilität (E-Mobilität) auch innovative Lösungen für eine private Stromtankstelle (Elektrotankstelle, E-Tankstelle): Wer eine Stromtankstelle (Elektrotankstelle, E-Tankstelle) kaufen möchte, kann nicht nur auf eine überzeugende und zukunftsweisende Stromtankstellentechnik zurückgreifen, sondern die Elektrotankstelle (Stromtankstelle, E-Tankstelle) auch sinnvoll integrieren und mit anderen erneuerbaren Energieformen koppeln. Stromtankstellen Hersteller bieten die praktische Möglichkeit, die zukunftsweisende Elektromobilität (E-Mobilität) auch zu Hause kostengünstig nutzen zu können. Die Elektromobilität (E-Mobilität) wird in Zukunft weiter deutlich verbessert werden, da das öffentliche Netz an Elektrotankstellen (Stromtankstellen, E-Tankstellen) kontinuierlich ausgebaut wird, sodass auch weitere Reisen in naher Zukunft kein Problem mehr darstellen werden. Auch die Technik macht derzeit sehr große Innovationssprünge, sodass die möglichen Distanzen mit einem Elektroauto schon bald den Ansprüchen der Autofahrer vollends entsprechen werden und somit ihre Elektromobilität (E-Mobilität) steigen wird. Eine private Elektrotankstelle (Stromtankstelle, E-Tankstelle) bietet umwelt- und kostenbewussten Autofahrern die Möglichkeit, einen aktiven und zukunftsorientierten Beitrag im Rahmen der Energiewende und zukunftsweisender Antriebsformen zu leisten.
 

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Stefani Fink
Stefani Fink
Fachberaterin eMobilität
Tel. +49 7162 4002 -161
Kontaktformular
Ich habe Interesse an Ihren Ladestationen.
Zudem interessiere ich mich für Ihre eServices.
Zudem interessiere ich mich für Ihr eManagement.
Ihre Nachricht
Persönliche Angaben
* Pflichtfelder

Wir versichern Ihnen, dass alle Daten, die Sie uns anvertrauen, nicht an Dritte weitergegeben werden. Wenn Sie möchten, dass wir Sie in Zukunft nicht mehr kontaktieren, dann klicken Sie bitte hier.