Referenzen

Passende Ladeinfrastrukturlösungen für jeden Bedarf.

Unabhängig davon, welche Anforderungen Sie an Ihre Ladeinfrastruktur stellen, wir realisieren immer die für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung. Dabei setzen wir auf modernste Stromtankstellentechnik und maximalen Service.

Jaguar Land Rover

Mit der Einführung des neuen Jaguar I-PACE hat das Unternehmen nicht nur einen Premium-SUV auf den Markt gebracht, sondern auch den ersten rein elektrischen Jaguar. HELDELE kümmert sich um die Ladeinfrastruktur der 115 deutschlandweiten JLR Autohäuser.
 

Projektdetails

  • Infrastrukturcheck in 115 JLR-Autohäusern
  • Ermittlung der Voraussetzungen vor Ort und Erstellung von individuellen Angeboten
  • Errichtung von Ladeinfrastrukturen, Installation von Ladesäulen, Einrichten einer IT-Lösung, Schulung, Service und Wartung
  • Home-Charging-Lösungen zur Installation von Hardware vor Ort bei Kunden (inkl. Betreuung der Heimladestationen)

 

Zur Referenz

Stadt Süßen

Der Umweltschutz nimmt in der Stadt Süßen schon lange einen hohen Stellenwert ein. Seit kurzem können nun Bürger Ihr Elektroauto an unserer Stromtankstelle auf dem Parkplatz vor dem Rathaus kostenlos aufladen.

 

Projektdetails

  • Installation des Modells "Standalone" in einem öffentlichen Bereich
  • Ladeleistung: bis zu 22 kW an einem Ladepunkt
  • Ladedauer: 2 - 3 Stunden (Vollladung)
  • Zugangsbeschränkung über RFID-Karten
  • An das eMobility-Fahrerportal angebunden
  • Speisung ausschließlich durch Ökostrom
Weitere Referenzen
Kontakt