Newsarchiv

Newsarchiv

Startschuss für E-Mobil-Netz in Göppingen und Schwäbisch Gmünd

11.11.2013
Startschuss für E-Mobil-Netz in Göppingen und Schwäbisch Gmünd
An sieben neuen öffentlichen Ladestationen können ab jetzt Elektroauto-Fahrer kostenlos Strom tanken. Über ein Online-Portal, auch als App fürs Smartphone zu haben, lassen sich die Stromtankstellen reservieren. Mehr...

Mit Leistung und Design an der Spitze: Heldeles Stromtankstelle auf der Branchenmesse eCarTec

17.10.2013
Mit Leistung und Design an der Spitze: Heldeles Stromtankstelle auf der Branchenmesse eCarTec
Zahlreiche Interessenten und konkrete Angebotsanfragen: Die Heldele GmbH präsentierte seine Stromtankstelle sowie das Projekt „Elektromobilität im Stauferland“ (EMiS) auf der eCarTec, der internationalen Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität, die vom 15. Bis 17. Oktober 2013 in der Messe München stattfand. Mehr...

Wala fährt voll auf Elektroautos ab

07.10.2013
Wala fährt voll auf Elektroautos ab
Die Wala Heilmittel GmbH in Bad Boll ist erster Teilnehmer des Projekts "Get eReady". In dem Feldversuch arbeiten die Heldele GmbH, die Bosch Software Innovations GmbH, die Athlon Car Lease, das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) daran, bis Ende 2015 insgesamt 750 Hybrid- und vollelektrische Fahrzeuge in der Region Stuttgart auf die Straße zu bringen. Mehr...

Intelligent infrastructure: Charging Stations by Heldele GmbH

02.10.2013
Intelligent infrastructure: Charging Stations by Heldele GmbH
The future of e-mobility requires flexible infrastructure with installation and maintenance services, vehicle consulting, green electricity supply as well as networked route and charging services. Heldele GmbH, a leading company in the field of electrical engineering and communication technology, offers all this. In addition, they have developed a charging station that is unmatched with regard to its technology and design. "We have managed to turn the product into a harmoniously functioning infrastructure package with an impressively extravagant design matched with services for both customers and partners", says Georg Thomas, Head of Development at Heldele GmbH. Mehr...

Erster Projektteilnehmer - Forschungsvorhaben Get eReady nimmt Fahrt auf

30.09.2013
Erster Projektteilnehmer - Forschungsvorhaben Get eReady nimmt Fahrt auf
Die Wala Heilmittel GmbH ist erster Teilnehmer des Projekts Get eReady. Dieser groß angelegte Feldversuch analysiert, wie sich E Mobil-Flotten wirtschaftlich betreiben lassen. Bis Ende 2015 sollen insgesamt 750 Hybrid- und vollelektrische Fahrzeuge in der Region Stuttgart neu zugelassen werden. Get eReady ist eines von rund 40 Projekten des baden-württembergischen Schaufensters „LivingLab BWe mobil“ und wird mit 4,7 Millionen Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Schaufensterinitiative der Bundesregierung gefördert. In dem Projekt arbeiten die Bosch Software Innovations GmbH, die Athlon Car Lease, das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), die Heldele GmbH Elektro-Kommunikations-Technik sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen. Mehr...

Erste kommunale und öffentliche Stromtankstelle in der Stadt Süßen eröffnet

29.09.2013
Erste kommunale und öffentliche Stromtankstelle in der Stadt Süßen eröffnet
„Hier in Süßen findet heute eine langjährige Entwicklung ihren optischen und emotionalen Höhepunkt: eine neue Technik, die uns zukünftig im Alltag herausfordern wird, die Elektromobilität“, mit diesen Worten begrüßte Bernd Forstreuter, Geschäftsführer der Salacher Firma für Elektro- und Kommunikationstechnik, Heldele GmbH, die zahlreichen Gäste, die sich vor dem Süßener Rathaus zur Eröffnung der ersten kommunalen öffentlichen Stromtankstelle zusammengefunden hatten. Mehr...

Heldele Stromtankstelle gewinnt internationalen Designpreis

26.09.2013
Heldele Stromtankstelle gewinnt internationalen Designpreis
Auf Branchenmessen wie der eCarTec, die vom 15. Bis 17. Oktober in München stattfindet, präsentieren unterschiedliche Anbieter ihre Ladestationen. Der Markt ist umkämpft. Trotzdem fallen nur wenige dem Betrachter ins Auge, sondern ähneln vielmehr unförmigen Schaltschränken. Doch gutes Design ist nicht nur für die Integration in die entsprechende Umgebung wichtig. Vielmehr macht es oft auch das Bedienen einfacher - wie im Fall der Stromtankstelle der Salacher Heldele GmbH. Deren funktionelles, modernes Design wurde nun mit dem Green Good Design Award 2013, einem der bekanntesten internationalen Designpreise, ausgezeichnet. Mehr...

Reichweiten-Beweis: 670 km in 14 Stunden rein elektrisch

16.09.2013
Reichweiten-Beweis: 670 km in 14 Stunden rein elektrisch
Nur mit 25 Euro Stromkosten hat es Elektromobil-Fan Werner Hillebrand-Hansen aus Bayern geschafft: Rein elektrisch fährt er mit seinem E-Mobil, einem Renault ZOE, 670 Kilometer. Fünfmal stoppte er dabei zum Tanken, darunter auch eine Stunde lang in Salach. Mehr...

Elektromobilität: Starthilfe durch Strom-Tankstellen

06.08.2013
Elektromobilität: Starthilfe durch Strom-Tankstellen
Vor kurzem erschien ein Bericht über Heldele Stromtankstellen im Fachmagazin „Markt und Mittelstand“. Darin spricht unter anderem Wilhelm Bauer, Stellvertretender Leiter des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), über die Veränderungen und Trends am Markt.
Mehr...

E-Mobilität für Stadtgarten-Bewohner

26.07.2013
E-Mobilität für Stadtgarten-Bewohner
Als eines der ersten Immobilien-Unternehmen bundesweit, hat die Wohnbau GmbH Göppingen (WGG) am Freitag (19.07.) ihr erstes Elektroauto und ihre neue Stromtankstelle in Betrieb genommen. Das Car-Sharing-Konzept für die Bewohner der 184 Haushalte im Göppinger Stadtgarten ist Teil des vom Bund unterstützten Forschungsprojekts „Elektromobilität im Stauferland“ (EMiS). Mehr...